Über mich

Meine Yoga- und Pilates-Laufbahn

Mein Name ist Julia und ich bin ausgebildete Yoga- und Pilates-Trainerin. Schon als Kind war ich sehr sportlich und begann meine „Sportkarriere“ mit Tanzen (Standard und Latein) und Kurzstreckensprints. Zusätzlich habe ich schon immer Fitnessstudios besucht und meine Ausdauer trainiert. Meine Leidenschaft für Pilates wurde erst etwas später geweckt.

Meine erste Pilatesstunde hat mich so fasziniert, dass ich seit über 10 Jahren Pilates regelmäßig praktiziere. In den letzten Jahren wurde mein Interesse an den Hintergründen zu dieser tollen Sportart immer größer und ich wollte mehr über Pilates als Trainingsform erfahren. Daher habe ich eine Ausbildung zur Pilates-Trainerin gemacht.

Zu Yoga kam ich erst relativ spät und habe es nur probiert, weil es damals „in“ war. Meine erste Yoga-Stunde konnte ich kaum bis zum Ende aushalten. Mir schien alles so langweilig zu sein; für mich fühlte sich die Yoga-Stunde wie eine Zeitverschwendung an. Damals war ich einfach viel zu energisch und ungeduldig, um zu erkennen, was Yoga wirklich bedeutet und bietet.

Ungefähr 1 Jahr hat meine „on-off“-Beziehung zu Yoga gedauert, bis ich endlich verstanden habe, worum es dabei geht. Heute vergeht kaum ein Tag, an dem ich kein Yoga praktiziere: Sei es ein intensiver Flow, den ich einfach „aus dem Bauch heraus“ erfinde, eine ganz durchdachte Choreographie oder einfach in Ruhe meditieren. Die Erfahrungen, die ich in der eigenen Yoga-Praxis sowie in diversen Yoga-Stunden gemacht habe, sind so wundervoll, dass ich sie mit anderen Menschen teilen möchte. Ich habe meine Kenntnisse mit einer Ausbildung zur Yoga-Lehrerin vertieft.

Seit vielen Jahren praktiziere ich nun leidenschaftlich Pilates und Yoga, die sich aus meiner Sicht hervorragend ergänzen: Beim Pilates entwickelst Du viel Kraft im Core, die Du beim Yoga für verschiedene Asanas unbedingt brauchst. Beim Yoga wiederum kannst Du Arme, Schultern und Beine kräftigen, was Dir bei kraftaufwendigen Pilates-Übungen zu Gute kommt. Beide Trainingsformen tragen zu einem ausgeglichenen Selbst, innerer Ruhe, tiefer Zufriedenheit und allgemeinem Wohlbefinden bei.

Auch das Unterrichten von Yoga und Pilates in Stuttgart macht mir unglaublich viel Spaß. Es fühlt sich einfach wundervoll an, wenn die Teilnehmer zufrieden meinen Unterricht verlassen. Die Dankbarkeit meiner Kunden ist so wertvoll für mich, dass ich sie nicht missen möchte.

Um immer „am Ball“ zu bleiben und mich qualitativ zu verbessern, bin ich auch regelmäßig selbst Schülerin und bilde mich permanent fort. So mache ich derzeit eine zusätzliche Weiterbildung "300+ Advanced Yoga Teacher Training".  Somit bin ich immer auf dem Laufenden, wie sich verschiedene Techniken entwickeln, um meine Kunden (die ich sowohl in der Gruppe als auch einzeln unterrichte) bestmöglich unterstützen zu können.

Mit meinen umfangreichen Wissen und Erfahrungen helfe ich Dir nicht nur Deinen Körper zu stärken, sondern auch Deinen Körper, Deinen Geist und Deine Seele in Einklang zu bringen. In mir wirst Du eine kompetente Trainerin gewinnen, Schritt für Schritt Deine persönlichen Ziele erreichen und Dich weiterentwickeln.